Rhein-Main

Die LEBENSLAUTE-Regionalgruppe „Rhein-Main“ gibt es seit Dezember 2013. Unser erstes Probentreffen fand am Sonntag, 19.1.2014, statt.

Kontakt: region.rheinmain@lebenslaute.net, ll-rhein.main@gmx.de

Wir freuen uns über SängerInnen und InstrumentalistInnen, die bei uns mitmachen wollen. Bitte setzt Euch mit uns in Verbindung, wenn Ihr mitmachen wollt – die Kontaktmailadresse findet Ihr oben.

Nächste Termine

25.1. 2015, Sonntag, Frankfurt / Main (Musikschule), 15-18 Uhr: Treffen der Lebenslaute Rhein-Main und Lebenslaute Baden-Württemberg in der Königsteiner Straße 41 in Frankfurt-Höchst

6.-8. Februar 2015, Stuttgart: Musik- und Planungs-Workshop der Lebenslaute Rhein-Main und der Lebenslaute Baden-Württemberg (Naturfreundehaus „Fuchsrain“, Neue Straße 150, 70186 Stuttgart) – bitte anmelden bei Hedi oder Ekkehard (region.badenwue [at] lebenslaute.net)

 

***   ***   ***

Liebe Leute,
hiermit sollen alle bisherigen MitmusikantInnen wie auch die neuen InteressentInnen an der Regionalgruppe Rhein-Main der „Lebenslaute“ (www.lebenslaute.net) recht herzlich zur nächsten Probe eingeladen sein!  Wir treffen uns am Sonntag, 4. Mai 2014, 15 – 18 Uhr in der Musikschule Clavina, Frankfurt-Höchst, Königsteiner Straße 41, Hinterhaus.
Bisher haben wir verschiedene Musikstücke vornehmlich gesungen oder bisher eher sparsam instrumental begleitet: das „Psalmlied“ von Heinrich Schütz, den Kanon „Sollt in Frieden leben“ von Hanns Eisler ebenso wie das „Einheitsfrontlied“, „Dona nobis pacem“ und einiges andere. Auf dem Programm steht noch „Am Grunde der Moldau …“, aber es gibt auch noch viele weitere Ideen, zu denen sehr gerne alles miteinbringen könnt, was Euch dazu geeignet scheint.
Unser Ziel ist es, aus unserer Region eine Gruppe von MusikerInnen zusammenzubringen, die hinreichend aktions- als auch musizierfähig ist, um erfolgreich an einer Blockade im Rahmen der Blockupy-Aktionen anlässlich der Eröffnung der neuen EZB teilnehmen zu können, die irgendwann im Herbst stattfinden wird.
Dafür brauchen wir möglichst viele, derzeit sind wir noch viel zu wenige und genügen unseren eigenen musikalischen Mindestansprüchen auch bei weitem noch nicht. Deshalb brauchen wir noch viel Verstärkung. Fühlt Euch also eingeladen und bringt auch, wenn Ihr könnt, noch viele andere mit. Wir brauchen Menschen aller Stimmlagen und InstrumentalistInnen aller Möglichkeiten!
Lebenslaute und herzliche Grüße!

 .

***   ***   ***

 .

Bisherige Aktionen / Auftritte

28.10. 2014: Mahnwache gegen Militärdrohnen bei der Luftfahrtmesse AirTec, mit dem Frankfurter Anti-Drohnen-Bündnis (Frankfurt/Main, Messegelände)

 .

***   ***   ***

 .

Bitte abonniert den überregionalen Newsletter Lebenslaute-Info und setzt Euch mit uns in Verbindung, wenn Ihr direkt oder auf Sicht mitmachen wollt – die Kontaktmailadresse findet Ihr oben.