Hessen

Hessen

Wir freuen uns über SängerInnen und InstrumentalistInnen, die bei der Lebenslaute-Regionalgruppe Hessen aktiv werden. Bitte setzt Euch mit uns in Verbindung, wenn Ihr mitmachen wollt: region.hessen@lebenslaute.net.


Bisherige Aktionen / Auftritte

Am 20. September 2020 spielte ein großes Ensemble von Lebenslaute zwei Konzerte im Dannenröder Forst – auf der Bühne des Sportplatzes von Dannenrod und auf der Waldbühne des Barrio „Oben“ im Dannenröder Forst: Video. Lebenslaute-Musiker:innen aus Hessen und aus der Region vereinbarten weitere Aktivitäten. Daraus ging in den folgenden Wochen die Lebenslaute-Regionalgruppe Hessen hervor.

7. Oktober 2020: Lebenslaute-Ensemble beteiligt sich an Besetzung im Maulbacher Wald / Dannenröder Forst und wird geräumt.

16. Oktober 2020: Lebenslaute-Ensemble beteiligt sich mit fünf Menschen an Besetzung im Herrenloswald und wird geräumt: Wie nun ihr Herren, seid Ihr stumm? (Video)


13. November 2020: Lebenslaute spielen bei einer Demonstration vor der JVA Preungesheim in Frankfurt/Main, wo 11 Aktivist:innen von Abseilaktionen an Autobahnbrücken in U-Haft sitzen.

17. November 2020: Lebenslaute-Gruppe spielt als Musikblockade im Barrio „Durchzug“ des Dannenröder Forstes und wird geräumt.

20. November 2020: Musikalische Beteiligung an einer Baumbesetzung von „Robin Wood“ vor dem Landesbüro von „Bündnis90/Die GRÜNEN“ in Wiesbaden.

21. November 2020: Musikalische Beteiligung an der Verteidigung des Barrio „Morgen“ im Dannenröder Forst gegen die Räumung durch die Polizei: Video

27. November 2020: Musik zur Blockade der Räumung von „Morgen“ und „Nirgendwo“ im Dannenröder Forst: Video

1. Dezember 2020: Lebenslaute-Ensemble spielt beim Barrio „Morgen“, blockiert einen Harvester und wird geräumt, spielt anschließend weiter bei „Nirgendwo“.

7. Dezember 2020: Ensemble von 15 Musiker:innen von Lebenslaute beteiligt sich an der Räumung des letzten verbliebenen Barrio „Oben“ im Dannenröder Forst und wird mehrfach geräumt. Ein Tag später fällt der letzte Baum auf der Trasse. #Dannibleibt!

15. Januar 2020: Gemeinsam mit Lebenslaute Süd nimmt Lebenslaute Hessen an einer Aktion gegen „Heidelberg Cement“ in Heidelberg teil.

21. Februar 2021: Lebenslaute Hessen trifft sich mit etwa 20 Musizierenden auf dem Sportplatz in Dannenrod zu einer offenen Probe und Besichtigung der inzwischen durch den Wald geschlagenen und stacheldrahtumzäunten Trasse.

4. März 2021: Die letzte Frankfurter Stadtverordnetenversammlung vor den hessischen Kommunalwahlen findet statt. Lebenslaute Hessen macht die Parlamentarier:innen mit der Aktion „Beim Wasser haben wir keine Wahl!“ auf die drohende Trinkwasserknappheit und -Verseuchung für 500 000 Menschen im Rhein-Main-Gebiet als Ergebnis des Bruchs von Trinkwasserschutzrecht im Vogelsberg durch den Bau der A49 aufmerksam.

11. März 2021: Gemeinsam mit Atomkraftgegner:innen in Marburg demonstriert und musiziert Lebenslaute Hessen 10 Jahre nach dem Super-GAU in Japan durch Marburg zum dortigen Fukushima-Mahnmal.


Newsletter Lebenslaute-Info

Bitte abonniert den überregionalen Newsletter Lebenslaute-Info. Setzt Euch mit uns in Verbindung, wenn Ihr direkt oder auf Sicht mitmachen wollt.