Baden-Württemberg 2020

Baden-Württemberg 2020

18.11.2020
Schwäbisch Gmünd

Gottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade am Buß- und Bettag in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd:  Umkehr zum Frieden mit den „Lebenslauten“. Lebenslaute BaWü erinnert singend an die Gründung der Lebenslaute in Mutlangen 1986 und den Orpheus- Gedanken. Wir stellen die Dokumentation „Widerstand an unmöglichen Orten“ vor.

13.10. 2020 Karlsruhe

An diesem Tag wurde über eine Klage der Linksfraktion im Bundestag zum CETA-Abkommen vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verhandelt. Aus diesem Anlass hat das Bündnisses für gerechten Welthandel zu einer Kundgebung in Karlsruhe eingeladen. Gerne sind wir der Einladung gefolgt und haben auch diese Aktion musikalisch mitgestaltet. wir sagen NEIN zu CETA in seiner jetzigen Form.
Ein kleiner, nicht angemeldeter musikalischer Zug vom Marktplatz zum Platz der Menschenrechte wurde positiv von der Bevölkerung aufgenommen.

19.09. 2020 Danni

Unter dem Motto: „Musikalische Empörung gegen Umweltzerstörung“ spielten wir bei zwei Konzerte im Dannenröder Wald auf. Das erste Konzert spielten wir im Camp „Danni bleibt“, das Zweite fand im Rahmen eines „Sonntagsspaziergangs“ auf einer Bühne mitten im Wald, in einem der „barreos“ der Waldbesetzer*innen, statt. Im Dannenröder Wald zu spielen, führte uns allen deutlich vor Augen, dass dieser schöne, intakte Wald, ein gesunder Misch-Wald mit bis zu 250 Jahre altem Baumbestand, nicht für ein Autobahnprojekt aus dem vorigen Jahrtausend geopfert werden darf. #Danni bleibt

12.09. 2020 Loretto

In Loretto in Zwiefalten interpretierten Menschen von Lebenslaute bei spätsommerlichen Temperaturen unter alten Linden, klassische Kompositionen, Lieder und Weltmusik aus dem „Lebenslaute-Repertoire“. Wir lasen aus der neu erschienenen Dokumentation „Widerständige Musik an unmöglichen Orten – 33 Jahre Lebenslaute“ vor.

Jahresaktion
12.-18.08. 2020
Unterlüß

„Mit Klang und Schall – Entwaffnet Rheinmetall!“ Unter diesem Motto blockierten 100 Musiker*innen in den frühen Morgenstunden des 17.08.2020 um 5:40 Uhr die 4 Hauptzufahrten zur Waffenfabrik Rheinmetall. Aufgelöst wurden die Blockaden erst um 11:00 Uhr als sich alle Musiker*innen zum Aktionskonzert vor einem der Tore versammelten.
Zuvor hatten sich die Musiker*innen in der Nähe von Unterlüß 7 Tage lang intensiv musikalisch und thematisch auf die Aktion vorbereitet. Am 15.08.2020 fand im Bürgerpark von Unterlüß die Generalprobe in Form eines Vorkonzerts statt. Nähere Infos zur Aktion

06.08.2020 Mannheim

Veranstaltung zum 75. Jahrestag des Abwurfs der Atombomben: Mahnwache für Hiroshima und Nagesaki. Organisator war das Friedensplenum Mannheim. Musikalischer Beitrag einer Kleingruppe der Lebenslaute Süd

Probewochenende
19.-21.06. 2020

Drei Tage lang haben wir intensiv genutzt, um uns musikalisch und mental auf unsere Jahresaktion im August einzustimmen. Ein Wochenende voller Musik, fruchtbarer Gespräche und Wissensaustausch zwischen den Teilnehmer*innen. Die besondere Umstände der Pandemie 2020 veranlassten uns die Vorbereitung der Sommeraktion in Bühnengruppen und hauptsächlich im Freien durchzuführen.

06.06.2020 Worms

Protest gegen Nazi-Demo „Tag der Deutschen Zukunft“ Mit einem großen Banner begrüßten die Wormser*innen alle Demonstrant*innen in der Rheinstadt „Unsere Stadt bleibt bunt, wir pfeifen auf Nazis“ prangte an einer Hauswand am Bahnhofsvorplatz. der an diesem Tag Schauplatz der Neonazi-Demo „Tag der deutschen Zukunft“ (TddZ) werden sollte. Eine kleine Gruppe der Lebenslaute BaWü hat an verschiedenen Orten musikalisch den Widerstand begleitet.

08.05. 2020 Ulm

75 Jahre nach Kriegsende und 75 Jahre nach der Befreiung Deutschlands vom Faschismus, gedenken wir mit anderen politischen Organisationen diesem Tag. Lebenslaute Baden-Württemberg bekennt sich auf dem Ulmer Münsterplatz zu „Nie wieder Krieg – Nie wieder Faschismus“

10.04. 2020 Mannheim

Aufgrund der Pandemie sind die Ostermärsche bundesweit abgesagt. Lebenslaute-Beitrag zum digitalen Ostermarsch 2020 (Video) https://www.lebenslaute.net/
Zwei Sängerinnen der Lebenslaute BaWü sangen an verschieden Orten in und um Mannheim Lieder aus dem Lebenslaute Repertoire und rezitierten das Gedicht „Dann gibt es nur eins“ von Wolfgang Borchert.

29.02. 2020 Stuttgart

Auch vor den Toren von Africom – Afrika Kommando der US-Streitkräfte – in Stuttgart-Möhringen, waren wir mit klassischer Musik präsent. Unser Protest richtet sich gegen die US-amerikanischen Militäroperationen auf dem afrikanischen Kontinent, die von dieser Kommandozentrale aus koordiniert und vorbereitet werden. Speziell Drohnenangriffe stehen im Fokus unserer Kritik.

12.01. 2020 Karlsruhe

Protest gegen den AfD-Neujahrsempfang. Das Orchester „Lebenslaute“ schaffte es bis fast vor die Halle und spielte für die ankommenden AfD-PolitikerInnen und Besucherinnen. Wir waren mit unserem Protest nicht alleine, fast 400 Demonstrant*innen fanden sich in Karlsruhe-Neureut vor der Badnerlandhalle ein. Mehr Infos