Lebenslaute über Pfingsten in der Lausitz

Über Pfingsten (ca. 13. – 16. Mai 2016) will die Aktion Ende Gelände in der Lausitz einen Braunkohlen-Tagebau besetzen und, wie im letzten Jahr in Garzweiler, den Widerstand gegen die gegenwärtige Kohlenlobby deutlich machen. Wir planen, dass eine kleinere Gruppe von Lebenslaute sich an diesem Widerstand beteiligt. Wir könnten dazu auf das Repertoire vom vorigen Jahr zurückgreifen.
Auf jeden Fall können wir auch mit ziemlich wenigen Leuten in der Lausitz ein großartiges Bild abgeben.
Wer interessiert ist, mitzusingen oder mitzuspielen, schreibe eine Mail an gerdbuentzly@arcor.de, ich werde ihn oder sie dann auf eine Infoliste aufnehmen, über die wir die Einzelheiten organisieren. Bitte gebt für die Musikauswahl auch eure Stimmlage oder euer Instrument an.

Comments are closed.